Aktivitäten

 

Die Ilham Tohti Initiative e.V.  will durch unterschiedliche Veranstaltungen auf die Menschenrechtsprobleme der Uiguren und insbesondere auf den Fall von Prof. Ilham Tohti aufmerksam machen.

 

 

Wir haben Ilham Tohti 2018 für folgende Preise nominiert:

  • Joseph B. and Toby Gittler Prize der Brandeis University
  • Robert F. Kennedy Human Rights Award
  • UNESCO-Madanjeet Singh Prize for the Promotion of Tolerance and Non-Violence
  • Friedensnobelpreis

 Am 22. Mai 2018 findet im “Rosengarten”, Weinbergsweg 13, 10119 Berlin, ab 20 Uhr, mit Amnesty International Kreuzberg eine Veranstaltung zum Thema “Ilham Tohti” statt.